Weber Abfüllanlagen für Großgebinde

Rationelles Verwiegen und Befüllen von Big-Bags, Oktabins, Containern und Fässern

Zum Vergrößern auf Bild klicken.

WEBER Befüllanlagen für Großgebinde sind für alle Arten von Feststoffen, wie z.B. Pulver, Granulate, Pellets, Schuppen oder Pastillen einsetzbar. Dabei reicht die Bandbreite der handhabbaren Schüttguteigenschaften von abrasiv, stark staubend, fluidisierend, schießend, melassiert, um nur einige zu nennen.

Unsere Großgebindebefüllsysteme befüllen zuverlässig und rationell Big-Bags, Oktabins, Container und Fässer und werden einschließlich der Waagen und Wägeelektronik im eigenen Haus entwickelt und gefertigt. Dies garantiert Ihnen optimal aufeinander abgestimmte Anlagenkomponenten.
Die Modularität der Baugruppen erlaubt flexible Anlagenkonfigurationen, die sich auf Ihre spezifischen, räumlichen Gegebenheiten abstimmen lassen.

Kompakte
Bauart

Modernstes
Engineering

Flexibler
Einsatz

Optionsbausteine für Ihren Anlagenbetrieb

  • Kombi-Maschine für Big-Bag und Fass Befüllung
  • Rüttelvorrichtung, integriert in die Waagenplattform
  • Überfüllsicherung im Produktrohr
  • Automatisches Aufblasen des Big-Bags / Inliners vor der Befüllung
  • Einfahrbare Kleingebindeabfüllung (Ventil- oder Offensack), jeweils mit eigenständiger Waage
  • Anlage verfahrbar
  • Edelstahlausführung
  • ATEX Ausführung
  • Waagenplattform mit integrierten Förderbaugruppen (z.B. Rollenbahnen, Kettenförderer)
  • Leerpalettenmagazin
  • Vollpalettenabtransport