Elektronische Nettowaagen

Zum Vergrößern auf Bild klicken.

Die Absackwaagen sowie die Annahme- und Verladewaagen der Baureihe ENW zeichnen sich durch eine Reihe technischer Besonderheiten aus, die einen wartungsarmen und unkomplizierten Betrieb mit höchster Zuverlässigkeit und Leistung ermöglichen. Der gut durchdachte Aufbau dieses Waagentypes ermöglicht kleinste Baugrößen mit größtem Produktdurchsatz.

Entsprechend den örtlichen Gegebenheiten sind unterschiedliche Standardbaugrößen als auch Sonderanfertigungen möglich. Die Dosierorgane werden den zu verwiegenden Produkten entsprechend angepasst.

Kompakte
Bauart

Modernstes
Engineering

Flexibler
Einsatz

Absackwaagen

  • Wägebereich 1 kg bis 50 kg (andere Wägebereiche auf Anfrage)
  • Leistung bis 650 Säcke / Stunde bei pneumatischer Klappenbetätigung
  • Leistung bis 2000 Säcke / Stunde bei motorischer Klappenbetätigung

Optionen:

  • Ausführung der produktberührten Teile in Edelstahl oder Ausführung komplett in Edelstahl
  • Automatische Wasserspülvorrichtung
  • Verschleißschutzauskleidung
  • ATEX Ausführung
  • diverse Dosiersysteme

Annahme- und Verladewaagen

  • Wägebereich 5 kg bis 2000 kg
  • Leistung bis 600 t / Stunde (höhere Leistungen auf Anfrage)
  • Kombinierte Betriebsart Absackung / Annahme und Verladung

Optionen:

  • Ausführung der produktberührten Teile in Edelstahl oder komplett in Edelstahlausführung
  • Verschleißschutzauskleidung
  • ATEX Ausführung
  • diverse Dosiersysteme